RezeptCreator
 

Burgunder Hackfleischsosse

Kochrezept fuer eine Hackfleischsosse. Dazu empfehlen wir Reis oder auch Kartoffeln mit einer Gemuesebeilage. Guten Appetit!

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:30min
Kochzeit: 0h:20min
Fertig in: 0h:50min
Energiewerte: 442 kcal
 
Das brauchen Sie dazu:
 

2 Gruene Paprikaschosse
400 g Hack
250 ml trockener Burgunder
1/2 Glas Silberzwiebeln
1/2 Glas Erbsen oder Mais
2 Zwiebel
Butter
2 El. Mehl
120 ml Wasser
2 El. Tomatenmark
1 Tl. Salz
1/2 Tl. Majoran
Piment

 
Und so wirds gemacht:
 
Die Zwiebel und Paprika wuerfeln und in Butter anduensten. Das Hackfleisch hinzufuegen und anbraten. Mehl darueber staeuben. Jetzt den Burgunder und das Wasser zufuegen. Tomatenmark, Silberzwiebel, Salz, Majoran, Piment zufuegen - 5 Minuten schmoren lassen. Anschliessend die Erbsen zugeben und 10 Minuten kochen - mit Kartoffeln und Salat servieren.

ymir.de
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Luebbenauer Haehnchen - Gemuese-Spaghetti - Leckere Pellkartoffeln - Soupe au pistou (Basilikumsuppe) - Weinbrandsosse - Schlichte Kartoffelschuessel - Kartoffeln auf Lyoner Art - Tarte Tatin - Empanadas - Ungarische Kartoffelpfanne