RezeptCreator
 

Gretschaniki

Ukrainisches Rezept, den Teig muesst Ihr 2 Stunden warm stellen, es ist trotzdem ein einfaches Rezept. Die Gretschaniki werden mit saurer Sahne gereicht.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 2h:00min
Kochzeit: 0h:20min
Fertig in: 3h:00min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

2 Glaeser Buchweizenmehl
20 bis 25 g Hefe
1 Ei
1/2 Glas Milch
2 Essloeffel Sonnenblumenoel
Butter zum Einfetten der Backform
2 Essloeffel Zucker
1 Glas saure Sahne

 
Und so wirds gemacht:
 
In der auf 35 Grad erwaermten Milch Hefe, Salz und Zucker verruehren, das Ei hineinschlagen, Buchweizenmehl zugeben und einen dicken Teig anrichten.
1/2 bis 2 Stunden warm stellen, gehen lassen, durchkneten und erneut gehen lassen. Aus dem Teig lange duenne Baender formen, auf ein gefettete Blech legen, gehen lassen, alle 2 bis 3 cm mit einem in Sonnenblumenoel getauchten Messer quer einschneiden und in der Backroehre backen. Die noch heissen Gretschaniki mit leicht erhitztem Sonnenblumenoel bestreichen und an den Einkerbungen durchbrechen. Die Gretschaniki werden mit saurer Sahne gereicht.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Feines Apfelkompott - Rettichmilch - Rogenschnittchen - Kassler im Teigmantel - Suesse Reissuppe - Pfannenkloesschen - Rouladen - Paprika-Kartoffel-Topf - Elsaesser Gewuerztraminer-Ente - Estnische Zwiebelkartoffeln mit Bitoks