RezeptCreator
Rezeptauswahl: Rosenkohlauflauf - Kaffeeflip - Champignongeschnetzeltes mit gruenen Nudeln - Schinkentuetchen - Paprika mit feuriger Reisfuellung - Finnische Majorankartoffeln - Zwiebelkuchen mit Kartoffeln - Chateaubriand - Cassoulet a la toulousaine - Franzoesisches Tatar
 

Zabaione

Leckeres Rezept fuer eine Zabaione. Moegliche Beilagen sind: Pistazien, Vanilleeis und Gebaeck.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:00min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:00min
Energiewerte: 195 kcal pro Person
Herkunftsland: Spanien
 
Das brauchen Sie dazu:
 

6 bis 8 Eigelb
200 g Puderzucker
1 Prise Salz
1/8 l Marsala
3/8 l Weisswein

 
Und so wirds gemacht:
 
6 bis 8 Eigelb in eine mittelgrosse Schuessel geben, Puderzucker und 1 Prise Salz

hinzufuegen. Alles schaumig schlagen, den Marsala und Weisswein nach und nach hinzufuegen. Im Wasserbad so lange weiterschlagen, bis ein luftiger, zart gelber

Schaum entsteht. Die Beschaffenheit ist richtig, wenn Schneebesen sichtbare Spuren zeigt.

Nun in Glaeser fuellen. Moegliche Beilagen sind: Pistazien, Vanilleeis und Gebaeck.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Tiroler Knoedel - Kaffeepunsch - Sauermilchgelee - Kraeutermilch - Apfelgulasch - Reisschnellgericht - Fisch-Fondue - Marinierte Rouladen - Bulgarischer Gemuesetopf - Lammkeule mit Rosmarin-Kartoffeln