RezeptCreator
 

Blinis mit Raeucherlachs

Ob russisch oder finnisch - Blinis kommen aus dem hohen Norden und sind Pfannkuchen. Sie lassen sich sehr gut vorbereiten und sind daher fuer jede Feier geeignet. Der Belag ist variabel - hier eben Raeucherlachs.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:30min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 3h:00min
Energiewerte: 585 kcal
 
Das brauchen Sie dazu:
 

200 g Buchweizenmehl
20 g Hefe
140 ml saure Sahne
250 ml Sahne
2 Bd. Dill
2 Bd. Schnittlauch
12 Scheib. Raeucherlachs
140 ml Milch
2 Prise Zucker
2 Ei
Salz
30 g Butter

 
Und so wirds gemacht:
 
Das Buchweizenmehl in eine Schuessel sieben. Mit Milch, Hefe und Zucker einen Vorteig ruehren und 15 Minuten gehen lassen.
Ei, saure Sahne und Salz unterkneten - alles 2 Stunden ruhen lassen. Aus dem Teig 6 kleine Pfannkuchen ausrollen und in der Pfanne ausbacken.
Nun die Sahne steif schlagen, Dill und Schnittlauch darunter mischen. Nun die Blinis mit je einer Lachsscheibe belegen - Kraeutersahne neben Lachs setzen - mit Pfeffer ueberstreuen.

Guten Appetit!
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Englische Bier-Kasserolle - Rote-Rueben-Suppe - Speckkloesse - Warme Apfelsinensosse - Sellerietopf - Wuerzmilch - Bunter Hackbraten - Wurst-Aprikosen-Spiesse - Planters Punch - Kaffeesprudel