RezeptCreator
 

Barsch Joinville

Barsch Joinville - Filets, mit Fischfarce bestrichen, zusammengefaltet, in Fischfond und Weisswein pochiert; garniert mit Champignons, Garnelenschwaenzen und Trueffelscheiben, nappiert mit Joinvillesauce.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:20min
Fertig in: 1h:00min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

4 mittl. Barsche
2 Zitrone
250 g Champignons
200 g Krabben
2 El. Sahne
Salz
50 g Butter
2 Bd. Petersilie
250 ml Weisswein
2 Eigelb
Pfeffer

 
Und so wirds gemacht:
 
Fische saeubern und filetieren, mit Zitronensaft betraeufeln und salzen. Die Filets in Butter braten. Nun die Haelfte der geschnittenen Champignons und die Haelfte der Krabben zugeben.
Die Haelfte der angegebenen Petersilie und dem Wein 10 Minuten duensten.
Jetzt den Fisch herausnehmen und den Sud mit Pfeffer und Salz wuerzen. Die restliche Champignons und Krabben zugeben und erhitzen. Mit dem Eigelb und Sahne legieren. Die Sosse ueber die Fische geben und mit Petersilie garnieren. Guten Appetit!

ymir.de
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Hefekloesse - Gefiuegelleberkanapees - Krokantkaltschale - Bohnen- Wurst-Schuessel - Hafenschnitten - Friesischer Teekuchen - Eierhaeckerle - Cornish Pasties - Marienbader Schnitten - Feines Rhabarberkompott