RezeptCreator
 

Ananasbissen

Koestliche Ananasbissen mit einer Schokoladen-Glasur ueberzogen.

Personen: 6
Vorbereitungszeit: 0h:00min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:50min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

100g Weizenmehl
100g Staerkemehl
100g Kuchen- oder Semmelbroesel
100g geriebene Mandeln oder Nuesse
200g Margarine
100g Zucker
1 Paeckchen Vanillinzucker
Salz
2 Eier
Ananaskonfituere
Schokoladen-Fett-Glasur

 
Und so wirds gemacht:
 
Aus Mehl, Broeseln, geriebenen Mandeln, Margarine, Zucker, Gewuerz und 11/2 Eiern rasch einen Teig kneten und mindestens 30 Minuten kalt gestellt rasten lassen. 3 bis 4 mm stark ausrollen, runde Plaetzchen ausstechen, auf gefettetem Blech mit verquirltem Ei bestreichen und bei Mittelhitze backen. Die Haelfte der erkalteten Plaetzchen auf der Rueckseite mit Ananaskonfituere bestreichen, wenn moeglich auch mit einem kleinen Stueck Ananas belegen. Die uebrigen Plaetzchen auf der Rueckseite mit Schokoladen-Fett-Glasur bestreichen. Jeweils zwei verschiedene Plaetzchen aufeinandersetzen. - Die glasierte Oberflaeche kann beliebig verziert werden.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Seezungenfilets gratiniert - Haferflockenkuechel - Apfel-Kokos Kuechlein - Wonnetrank - Pizza mit Meeresfruechten - Schoko-Zwerge - Pommes Frites - Pilzeintopf - Pilz-Ragout mit Kalbfleisch - Salat von neuen Kartoffeln