RezeptCreator
 

Draniki oder Deruny-panierte Kartoffelplinsen

Ein einfaches Rezept aus der ehemaligen Sowjetunion.

Personen: 5
Vorbereitungszeit: 0h:00min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:40min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1 1/4 kg Kartoffeln
1/2 Glas Mehl (Roggen oder Weizenmehl)
1 bis 2 Eier
1 Essl. geriebener Roggenzwieback
3 Essl. Sonnenblumenoel
1/2 Glas saure Sahne

 
Und so wirds gemacht:
 
Kartoffeln reiben, nicht auspressen, Mehl und Eier darunterruehren, dicke Plinsen formen, panieren und von beiden Seiten braten. Die fertigen Draniki in ein Gefaess mit saurer Sahne legen und noch 10 Minuten offen in die heisse Backroehre stellen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Gekochter Hecht in Spreewaldsauce - Klopse - Putenschnitzel mit Mandeln - Kuerbis gegrillt - Pilze auf Toast - Alkoholischer Tee-Extrakt - Johannisbeertorte - Spinatpudding - Zwiebelauflauf - Berliner Sauerkrauttopf