RezeptCreator
 

Zunge mit Rosinensosse

Zu diesem Rezept passt Puerree und Sauerkraut.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 1h:00min
Fertig in: 1h:30min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1

Rinderzunge
1 Bund Wurzelwerk
40 g Butter
50 g Mehl
1/8 leichter Weisswein
Salz
65 bis l00g Sultaninen
30 g Mandeln
1/2 Essloeffel Zucker
etwas Butter

 
Und so wirds gemacht:
 
Die gewaschene und gewaesserte Zunge mit siedendem Wasser bedecken und langsam kochen

lassen. Nach etwa 1 Stunde das vorbereitete Wurzelwerk zugeben und das Fleisch zugedeckt gar kochen. Die Zunge abschmecken, haeuten und schraeg in Scheiben

schneiden. Entweder mit der Rosinensosse begiessen oder gesondert dazu reichen. Fuer die Sosse in erhitzter Butter das Mehl schwitzen, 1/41 Bruehe auffuellen und

gut durchkochen lassen. Weisswein, wenig Salz, vorbereitete Sultaninen, gehackte Mandeln, Zucker und Butter zugeben und die Sosse nur noch erhitzen, nicht mehr

kochen lassen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Pilz-Knoedel mit Rahmspinat - Aromatischer Bratapfel - Gefluegelkanapees - Auberginenkuchen mit Tomatensauce - Gurkenkaltschale - Klopse - Dressing - Claudia - - Gemuese-Kaese-Roellchen - Herzhafte Haferflockensuppe - Brataepfel mit Nussfuellung