RezeptCreator
 

Paprikapute "Ungarn"

Die Fuelle der Paprikafruechte kann mit einem Rest Kartoffelbrei abgedeckt werden.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:30min
Kochzeit: 0h:40min
Fertig in: 1h:20min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

Etwas gares Putenfleisch
50 g Margarine
30g Mehl
1/41 saure Sahne
4 Essloeffel Tomatenmark
3 Paprikafruechte

 
Und so wirds gemacht:
 
Das Putenfleisch fein zerkleinern. In der Margarine das Mehl schwitzen, mit 1/8 1 kochendem Wasser abloeschen, saure Sahne und Salz zugeben. Mit einem Teil dieser Sosse das Fleisch binden, die uebrige Sosse mit Tomatenmark verruehren. Das Fleisch in vorbereitete Paprikafruechte fuellen, auf gefettetem Blech in der Herdroehre stark erhitzen und mit Tomatensosse auftragen. - Die Fuelle der Paprikafruechte kann mit einem Rest Kartoffelbrei abgedeckt werden.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Lieblingskekse - Roastbeefroellchen - Schlutzkrapfen - Ungarische Kartoffelpfanne - Heisse Vanillemilch - Batida de Caj· - Hackfleischauflauf - Pellkartoffeln in Wein - Gefuellter Schmorbraten - Wurstsandwiches