RezeptCreator
 

Andalusische Fischkoteletts

Viva Andalusia - spanisches Rezept, das ich auch dem Urlaub mitgebracht habe. Leicht und lecker - geht auch auf dem Grill!

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:15min
Kochzeit: 0h:15min
Fertig in: 0h:45min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

4 Fischkoteletts,
Salz, Mehl, oel,
1 Zwiebel,
4 Tomaten,
1 Lorbeerblatt,
1 Knoblauchzehe,
1 Glas Weisswein,
Zitronensaft, Pfeffer

 
Und so wirds gemacht:
 
Die gesalzenen, in Mehl gewendeten Fischkoteletts in heissem oel auf

beiden Seiten goldbraun braten, nach dem Wenden fein geschnittene Zwiebel mitbraeunen. Den garen Fisch herausnehmen und warm halten. Zur Zwiebel die

gehaeuteten, in Viertel geschnittenen Tomaten, Lorbeerblatt und zerdrueckte Knoblauchzehe geben, einen Essloeffel Mehl darueber staeuben und Weisswein auffuellen.

Nach kurzem Durchkochen vom Feuer nehmen, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und ueber den angerichteten Fischkoteletts verteilen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Kuerbissuppe mit Reis und Kaeseziegelchen mit Zimt - Quark-Reis-Speise - Bollito Misto con Salsa verde - Gaeneseweisssauer - Tacoschalen mit Champignonfuellung - Spekulatius (fuer Diabetiker geeignet) - Weizenschrotfruehstueck (Einzelportion) - Bruenner Rouladen - Kartoffelbrei (selbstgemacht) - Zuppa di Pane (Brotsuppe)