RezeptCreator
 

Kaesesuelzchen

Keine Angst, Rezept ist trotz des Namens vegetarisch ;-)...

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:40min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

3 Ecken Schmelzkaese
Paprika, Salz
1/2 l Milch
50g Staerkemehl
Worcestersauce
Petersilie
2 hartgekochte Eier

 
Und so wirds gemacht:
 
Schmelzkaese, Paprika und Salz recht schaumig schlagen, den aus Milch und Staerkemehl bereiteten Brei unterruehren. Diese Masse kraeftig mit Worcestersauce und gehackter Petersilie abschmecken. Die Haelfte davon in vier kalt ausgespuelte Becher oder Schaelchen verteilen, jeweils ein halbes hartgekochtes Ei auflegen und mit der restlichen Creme bedecken. Nach dem Erkalten stuerzen und garnieren.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Gespickter Rehruecken - Reisauflauf mit Spinat - Dubrovniker Happen - Entenbrust mit Brombeeren und Chianti Classico - Leipziger Allerlei - Honigdrink - Holunderweincremeknoepfli mit gesulzten Beeren - Kraeuterbagel - Kraeuterdickmilch - Masagran