RezeptCreator
 

Gemuese-Risotto

Ein Kochrezept fuer ein leckeres und gesundes Gemuese-Risotto, das Ihr gern noch erweitern koennt.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:15min
Kochzeit: 0h:30min
Fertig in: 0h:45min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

300 g Vollkornreis
500 ml Bruehe
2 mittelgrosse Zwiebeln
200 g Moehren
1 Stange Lauch
200 g Zucchini
3 EL oel
20 g Butter
1/2 TL Thymian Kraeuter der Provence oder Italienische Kraeutermischung
Jodsalz
frisch gemahlener Pfeffer
1/4 l Gemuesebruehe
1/8 l saure Sahne
1 EL gehackte Petersilie
Parmesankaese

 
Und so wirds gemacht:
 
Den Reis in der Bruehe ca. 30 Minuten garen. Derweil das Gemuese putzen bzw.

schaelen und in feine, streichholzlange Streifen schneiden. oel und Butter erhitzen und das Gemuese unter wenden anduensten. Mit Thymian, Kraeutermischung, Salz

und Pfeffer wuerzen. Nun die Gemuesebruehe und Sahne angiessen. Alles etwa 8 Minuten garen, das Gemuese sollte aber noch Biss haben. Den Reis unter das Gemuese

mischen und erhitzen. Mit Petersilie bestreuen und servieren.
Parmesankaese wer moechte...
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Nussbroetchen - Vanillecreme - Sahne-Paprika-Gemuese - Tarte Tatin - Schinkentuetchen - Mousse au Chocolat - Mandelpudding mit Zitronensosse - Strohkartoffel - Bornaer Zwiebelsuppe - Tuerkische Linsensuppe