RezeptCreator
Rezeptauswahl: Lammkeule mit Rosmarin-Kartoffeln - Italienische Merenda - Umhuellte Wuerstchen - Kartoffelpudding mit Spinat - Wurststippe - Roter Wirsing - Nudeln, sardische Art - Garnelen im Fruechtebett - Kaesehaeckerle - Hirschgeschnetzeltes in Walnuss - Rahmsauce
 

LABSKAUS

Das Original aus dem Norden! Wenn moeglich das Fleisch direkt vom Schlachter.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 1h:30min
Fertig in: 1h:50min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1,5 kg gepoekeltes Rindfleisch
750 g gepoekelter Schweinebauch
250 g Zwiebeln
2 Lorbeerblaetter
2 Gewuerznelken,
2 EL weisse Pfefferkoerner
1,5 kg Kartoffeln
Salz, Pfeffer aus der Muehle
150 g Schweinschmalz
Worcester-Sosse
Tabasco,
150 g Gewuerzgurken
100 g Senfgurken

Beilage pro Person:
1 Ei als Spiegelei gebraten.
1 Matjesfilet und/oder Rollmops,
Rote-Bete-Salat, Gewuerz- und Senfgurken

 
Und so wirds gemacht:
 
Das Fleisch in Wuerfel schneiden. 2 Zwiebeln mit

Lorbeerblaettern und Nelken spicken und alles mit kochendem Wasser bedecken. Die Pfefferkoerner dazugeben und bei milder Hitze 1 bis 1 1/2 Stunden garen.

Derweil die Kartoffeln schaelen, in Salzwasser garen, abgiessen und durch die Kartoffelpresse druecken oder mit dem Kartoffelstampfer fein zerdruecken.
Fleisch aus der Bruehe nehmen und durch
die grobe Scheibe des Fleischwolfs drehen.
Restliche Zwiebeln wuerfeln, im Schweineschmalz glasig gar duensten. Das Fleisch dazugeben, unter Ruehren mit der Bruehe auffuellen. Es soll halbfluessig werden.
Dann die Kartoffeln unterruehren, mit Walz, Pfeffer, Worcester - Sosse und Tabasco herzhaft abschmecken.
Bei maessiger Hitze 20 Minuten durchziehen lassen.
Zum Schluss die Gurken durchdrehen und unterruehren.
Dazu gib es Spiegelei, Matjes und/oder Rollmops. Rote Bete, Senf- und Gewuerzgurken.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Heisse Vanillemilch - Schuerzkuchen - Printen - Schwedischer Quarkflammeri - Holunderbluetenkaltschale - Heringshaeckerle - Heidesand - Lauchcremesuppe - Meerrettichkoteletts - Rettichsalat