RezeptCreator
 

Caldo Verde (Gruene Suppe)

Caldo Verde (Gruene Suppe) ist eine einfache und herzhafte Vorsuppe und die portugiesische Nationalsuppe.

Personen: 3
Vorbereitungszeit: 0h:30min
Kochzeit: 1h:00min
Fertig in: 1h:30min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1 Kilo mehligkochende Kartoffeln
250 Gramm portugiesischer Gruenkohl (in feine Streifen geschnitten)
Olivenoel
Salz
Chouri?o (portugiesische Wurst)
nach Belieben Knoblauch

 
Und so wirds gemacht:
 
Die Kartoffeln schaelen und in kleine Stuecke schneiden. In einen Topf geben und mit einer Daumenlaenge Wasser bedecken. Salz und einen kraeftigen Schuss Olivenoel dazugeben und zum Kochen bringen.
In der Zwischenzeit den kleingeschnittenen Kohl waschen. Man braucht so viele Waschgaenge (etwa fuenf bis sechs), bis das Waschwasser sich nur noch schwach gruenlich faerbt.
Die Kartoffeln gut durchkochen, bis sie zerfallen. Dann vom Feuer nehmen und mit einem Puerierstab oder einem Passiersieb zu einer saemigen Suppe puerieren.
Jetzt erneut salzen, noch einen kraeftigen Schuss Olivenoel und den Kohl hineingeben und erneut etwa zehn Minuten Kochen. Ab und zu umruehren. Am Ende sollte der Kohl noch gerade bissfest sein.
In Schalen servieren, in jede Schale eine kleine Scheibe Paprikawurst und Knoblauch hinzugeben.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Chinesischer Blumenkohl mit Chili und Ingwer - Zunge mit Rosinensosse - Gaeneseweisssauer - Kabeljaufilets auf Weizenkoernern - Kuerbis-Kartoffelbrei - Spargelbroetchen - Terrassenplaetzchen - Suelze - Omas Rezept - Gefuellte Pfirsiche - Italienische Merenda