RezeptCreator
 

Kraeutergriess

Schnelles, herzhaftes Griessgericht das meine OMA immer zubereitet.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:10min
Kochzeit: 0h:20min
Fertig in: 0h:30min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

11

Bruehe
175 g Griess
Salz, Muskat
2 Eier
2 bis 3 Essloeffel gehackte frische Kraeuter
200 g gebratene Wurstscheiben

 
Und so wirds gemacht:
 
In der kochenden Bruehe den Griess ausquellen lassen, mit Salz und

Muskat abschmecken, vom Feuer nehmen, Eier und gehackte Kraeuter unterruehren. Mit gebratenen Wurstscheiben anrichten.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Fischkoteletts in pikanter Sosse - Reispfanne (ostdt.) - Fischpastetchen - Joghurtsosse - Schwaebischer Brotpudding - Gebratene Tauben - Rheinsberger Spiesschen - Gebackene Pleischschnitten - Pizza Margherita - Wuerstchen im Biermantel