RezeptCreator
Rezeptauswahl: SPARGEL nach POLNISCHER ART - ueberbackener Sellerie - Nusscreme- Fruechte- Becher - Chicoreefrischkost - Kaesecremeschnitten - Kartoffeln in Buttersosse - Dolmades mit Reis-Peperonifuellung - Schinken- Kaese-Schnitten - Schottische Kohlsuppe - Zucchetti-Sandwich nach kanadischer Art
 

Gemischter Gulasch "Rustico"

Mit ein wenig abgeriebener Zitronenschale koennt Ihr den Gulasch im Geschmack noch verfeinern.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:30min
Kochzeit: 1h:20min
Fertig in: 2h:00min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

250 g Rindfleisch
250 g Schweinefleisch
250 g Kalbfleisch
100 g Speck oder Fett
Salz
30 g Mehl
3 Wacholderbeeren
1 Lorbeerblatt
5 Gewuerzkoerner
2 Zwiebeln
1/8 l saure Sahne
3/8 l Bruehe oder Wasser
Paprika
1/2 Glas Rotwein

 
Und so wirds gemacht:
 
Die Fleischwuerfel in ausgelassenen SpeckWueffelchen kraeftig anbraten, salzen

und Mehl darueberstreuen, Gewuerze und Zwiebelwuerfelchen zufuegen. Saure Sahne daruebergiessen und die Bratfluessigkeit verdampfen lassen. Nach und nach heisse

Bruehe auffuellen und das Fleisch unter mehrfachem umruehren zugedeckt gar schmoren. Mit Paprika und Rotwein abschmecken. - Mit ein wenig abgeriebener

Zitronenschale wird der Gulasch im Geschmack noch verfeinert.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Marinierte Rouladen - Baecker Kartoffeln - Selleriecremesuppe - Mokka, bengalisch - Weckenauflauf - Pfirsichmilch - Kraeuterdickmilch - Rouladenspiess nach Puszta-Art - Rotkraut - Thueringer Kloesse