RezeptCreator
 

Sahnenproll

Dieses Dessertrezept koennen Sie warm oder kalt essen.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:10min
Fertig in: 0h:30min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

8 Milchbroetchen

(wenn moeglich vom Vortag)
1/4 l Milch
1 Prise Zimt
1/4 l Suesse Sahne
4 EL Semmelbroesel
100 g Korinthen
30 g Butter
50 g Zucker
3 Eier
geriebene Schale einer unbehandelter Zitrone

 
Und so wirds gemacht:
 
Die Broetchen in Scheiben schneiden und in der

Milch einweichen. Korinthen, Zucker, 1 Prise Zimt und geriebene Zitronenschale vermengen. Nun die Broetchen und das Gemenge schichtweise in gefettete und mit

Semmelbroeseln bestreute Form legen. Sahne mit Eiern verquirlen und darueber giessen, obenauf Butterfloeckchen geben und bei mittlerer Hitze im vorgeheizten Ofen

goldgelb backen. Kann warm oder kalt als Dessert gegessen werden.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Selleriecremesuppe nach Veroneser Art - Brittakuchen - Aprikosensuppe - Kartoffel-Oladji - Anschovisbutter - Spekulatius - Ueckermuender Sauerkrauttopf - Geschmorte Leber - Kraftnockerln - Spinattopf