RezeptCreator
Rezeptauswahl: Christstollen - Kuchen mit Erdbeeren und Rhabarber - Schlemmerkanapees - Gefuellte Kartoffelpuffer - Weinbrand-Julep - Fruehlingspfanne - Joghurtspeise - Safranrisotto - Spreewaelder Kartoffelsalat - Sieniskeitto (Finnische Pilzsuppe)
 

Pichelsteiner Topf

Das Orignalrezept fuer Euch eingestellt - habe ich aus einem alten DDR Kochbuch.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:50min
Fertig in: 1h:10min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

500 g Schweinefleisch
50 g Margarine
300 g Moehren
200 g Sellerie
2 Stangen Porree
350 g gruene Bohnen
500 g Kartoffeln
Salz
3/8 1 Bruehe oder Wasser
gehackte Petersilie

 
Und so wirds gemacht:
 
Die Fleischwuerfel in die erhitzte Margarine geben, sofort das seiner Art

entsprechend zerkleinerte Gemuese und die Kartoffeln daraufschichten. Zwischen die einzelnen Lagen etwas Salz streuen, nach Belieben auch Kuemmel. Die siedende

Bruehe auffuellen und das Gericht fest zugedeckt auf kleiner Flamme etwa 50 Minuten duensten lassen, bei Bedarf wenig Fluessigkeit nachgiessen. Mit Petersilie

anrichten. - Anstelle der genannten Gemuesearten lassen sich auch andere verwenden.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Fischfilet in Kartoffelkruste mit Zucchinicreme - Ricottatoertchen mit Spargel und Basilikumsauce - Eskimobecher - Apfelgulasch - Nudeltopf mit Garnelen - Bandnudeln mit Erbsen und Schinken - Bierhappen - Eierkuchentorte - Baecker Kartoffeln - Jaegerschnitzel