RezeptCreator
 

Rote Spitzchen

Wichtig: Den Hering einen Tag vorher marinieren! Der Rest der Paprikafruechte laesst sich als Salat bereiten; ringsum die Heringsroellchen anrichten.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:00min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:40min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

4 Salzheringsfilets
Senf, Zwiebel, oel
3 Eier
8 rote Paprikaspitzen
Kapern, Milch

 
Und so wirds gemacht:
 
Die einen Tag zuvor in Milch eingelegten und abgetropften Heringsfilets laengs halbieren, mit Senf bestreichen und mit gehackter Zwiebel bestreuen. Zusammenrollen und auf einer Platte anordnen. Mit wenig oel betraeufeln, mit jeweils einer Scheibe Ei belegen und mit den Spitzen frischer oder marinierter Paprikafruechte besetzen. Mit Kapern und Petersilie garnieren. - Der Rest der
Paprikafruechte laesst sich als Salat bereiten; ringsum die Heringsroellchen anrichten.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Kirsch-Fruchtmilch - Hasenkeule - ueberbackener Porree - Apfelbiskuit - Gyros mit Tomate riso - Tomatenfleisch - Heringshaeckerle - Gefluegelcreme - Fischsuelze Sassnitz - Baltisches Fischgericht