RezeptCreator
Rezeptauswahl: Polnischer Ruebentopf - Kalte Weinsuppe - Haehnchen-Schmorpfanne - Kronacher Koteletts - Paprikabutter - Suesse Kartoffelkloesse - Raffknoedel - Kruemelkuchen - Sanddornmilch - Flockensuppe
 

Tomatenkraut

Mit Brot oder Bratkartoffeln ein schmackhaftes Gericht.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:00min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:35min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1 Zwiebel
200 g Knack- oder Bratwurst
2 Essloeffel Fett
1 Glas Sauerkraut
4 Essloeffel Tomatenmark
1/8 l Sahne
Salz, Zucker

 
Und so wirds gemacht:
 
Zwiebelwuerfel und Knackwurstflocken in heissem Fett anbraten. Sauerkraut und Tomatenmark untereinandermengen und nach Zugabe der Sahne mit der Wurst erhitzen. Mit Salz und Zucker, wenn gewuenscht, auch mit Majoran abschmecken. Mit Brot oder Bratkartoffeln ein schmackhaftes Gericht.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Gebackene Kirschen - Calzone - Crepes mit Ingwer-Kirschen und Eis - Heidesand - Salamibroetchen - Ostfriesische Lammkeule - Spanischer Kaffee - Putenkeulen - Kalb- oder Rindfleisch mit Zwiebeln (Stifado) - Kaninchenbraten nach Bozener Art