RezeptCreator
Rezeptauswahl: Suesse Kartoffelkloesse - Kaeseschuessel - Viktoriakoteletts - Chateaubriand - Lachsschnitte auf Spinat mit Anis-Hollandaise - Bulgarische Sosse - Mandelpudding mit Zitronensosse - Kartoffelsalat mit Fisch - Tiroler Knoedel - Suesser Quarkaufstrich
 

Luebecker Apfelauflauf

Mit heisser Vanillemilch, -sosse oder leicht gedicktem Apfelsaft auftragen.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:15min
Kochzeit: 0h:50min
Fertig in: 1h:10min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1/4 1 Milch
4 Eier
50g Zucker
Salz
1 Paeckchen Vanillinzucker
320 g Weissbrot
500 g aepfel
1/2 Tasse Sultaninen oder Korinthen
Butter

 
Und so wirds gemacht:
 
Milch, Eier, 40 g Zucker und Gewuerze verruehren und ueber das in duenne Scheibchen

geschnittene Weissbrot giessen. Gut durchziehen lassen, dann abwechselnd mit Apfelscheiben und Sultaninen in eine gefettete Auflaufform schichten. Mit dem

restlichen Zucker bestreuen und mit Butter betupfen. In heisser Roehre etwa 50 Minuten backen lassen. Mit heisser Vanillemilch, -sosse oder leicht gedicktem

Apfelsaft auftragen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Weizenschrotsuppe mit Fruechten - Warschauer Fischpfanne - Weisskrautsalat - Selleriecremesuppe nach Veroneser Art - Bauerntopf - Dubrovniker Happen - Sizilianischer Auflauf - Anschovishappen - Maraschinobecher - Schwedischer Quarkflammeri