RezeptCreator
Rezeptauswahl: Wintersalat - Gefluegelkanapees - Rigatoni a la Bolognese - Zuppa Inglese - Pilz - Nudelsuppe - Kaesetuermchen - Austern a la Rockefeller - Baumkuchen - Quarkkartoffelauflauf - Rosettenwaffeln
 

Reisschnellgericht

Mit gebratenen Wurstscheiben anrichten und reichlich mit gehackter Petersilie bestreuen.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:00min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:40min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1/2 Tassen Reis
3 Tassen Gefluegel- oder Wuerfelbruehe
Salz
4 bis 6 Essloeffel Paprika- oder Tomatenmark
1/41 saure Sahne
Butter
250g Wurstscheiben
Petersilie

 
Und so wirds gemacht:
 
Den vorbereiteten Reis in der Bruehe ausquellen und bei Bedarf salzen. Paprikamark und saure Sahne unter Ruehren erhitzen, mit einem Stich Butter verfeinern und ueber den bergartig gehaeuften Reis giessen. Mit gebratenen Wurstscheiben anrichten und reichlich mit gehackter Petersilie bestreuen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Eisvogel - Melbabecher - Genueser Nuss-Sauce - Kartoffelsalat - Carbonada criolla - Ausgebackene Kirschen - Roemische Schwarzwurzeln - Rotes Zwiebelgemuese - Hefeteig - Siedlerspiesse