RezeptCreator
Rezeptauswahl: ueberbackener Chicoree - Milch-Brot-Suppe - Fisch-Koteletts in Orangen-Sherry Sosse - Mais-Paprika-Spiesse - Pilzrouladen - Flambierte Leberspiesse - Spanische Paella - Kraeuterfrischer Fruehjahrs-Mix - Maraschinobecher - Churrasco-Sosse
 

Rheinische Biersuppe

Eine echte Spezialitaet, die sie sowohl kalt als auch warm zubereiten koennen.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:10min
Fertig in: 0h:25min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

50 g Butter oder Feinmargarine
50 g Mehl
knapp 1/2 1 Wasser
100 g Zucker
Salz
Zimtrinde oder Ingwer
1 Flasche Bier
3 Eier, Zitronensaft

 
Und so wirds gemacht:
 
In der erhitzten Butter das Mehl schwitzen, nach und nach, das mit Zucker

und den Gewuerzen gekochte Wasser auffuellen. Den Wein zugiessen, erhitzen, nicht mehr kochen lassen. Eier und Zitronensaft verruehren, tropfenweise eine knappe

Tasse Suppe unterquirlen und zur uebrigen Suppe geben. Gut gekuehlt auftragen. - Diese Suppe kann auch heiss angeboten werden.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Kalte Currysosse - Saumagen - Caipirinha - Pikante Kohlrueben - Trinkschokolade - Junge Wuerzgans in Sahnesosse - Kuerbis gegrillt - Kartoffelauflauf nach Jaegerart - Hirse-Bratlinge mit Tofu - Hirschbraten