RezeptCreator
 

Heart of Halloween (Kuchen)

Das Rezept stammt von Georgina Guinness von der Website Irland-Infos.de. Wichtig: Fuer den typischen Geschmack unbedingt Guinness verwenden.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 1h:00min
Fertig in: 1h:20min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

175 g Sultaninen
1 EL Orangeat
75 g Rosinen
1 EL Zitronat
75 g Korinthen
140g brauner Zucker
10 getrocknete Aprikosen (gehackt)
140 ml Guinness Stout
10 Belegkirschen (gehackt)
140 g Butter
Gewuerze nach Geschmack:
Zimt
Nelkenpulver
Kardamom
Zitronen- und Orangenschale
225 g gesiebtes Mehl
1/2 TL Salz
1 TL Backpulver

 
Und so wirds gemacht:
 
Fuer dieses traditionelle Gebaeck werden getrocknete Fruechte verwendet, wie sie

in der Jahreszeit von Halloween zur Verfuegung stehen. Wichtig: Fuer den typischen Geschmack unbedingt Guinness verwenden.
1. Fruechte, Orangeat, Zitronat, Zucker, Guinness, Butter und Gewuerze in einer grossen Pfanne vorsichtig zum kochen bringen, dann vom Herd nehmen abkuehlen

lassen.
2. Mehl, Backpulver, Salz und verquirlte Eier nach und nach unterheben und gut durchmischen.
3. Teig in gefettete Springform geben. Im vorgeheizten Backofen bei 190? C ca. 1 Stunde backen.
4. In der Form abkuehlen lassen. Mit einem Pint Guinness servieren.

Quelle: Irland-Infos.de
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Marinierte Rouladen - Spinattopf - Berliner Kartoffelform - Prager Haehnchen - Kirschsuppe - Schlosserbuben - Lamm-Gemuese-Topf - Sanddornmilch - Polnische geschmorte Pilze - Honigaepfel