RezeptCreator
 

Feines Ragout

Bei diesem Rezept sollte das verwendete Fleisch einen Tag vorher gekocht werden. Das verbessert den Geschmack...

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:30min
Fertig in: 0h:50min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

200 g Kalbfleisch
200 g Huehnerfleisch
200 g Champignons
60 g Butter
40 g Mehl
2 Tassen Bruehe
1/2 Tasse Weisswein
1/2 Tasse suesse Sahne
2 Eigelb
50 g Reibekaese
1 Bund Suppengruen
1 Zwiebel
Zitronensaft
Worcestersauce
etwas Zucker, Salz, Pfeffer

 
Und so wirds gemacht:
 
Beide Fleischsorten am Vortag zusammen mit Zwiebel, Suppengruen und

Salz gar kochen. Die Champignons ebenfalls vorkochen. Fleisch und Pilze in kleine Wuerfel schneiden. Mit Butter und Mehl eine helle Schwitze bereiten, heisse

Bruehe aufgiessen, glatt ruehren und etwa 15 Minuten kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Zucker und einigen Tropfen Worcestersauce wuerzen. Eigelb

und Pilze darunterruehren. Das Ragout nun in feuerfeste Schalen verteilen, mit Reibekaese bestreuen, ein Butterfloeckchen obenauf legen und im vorgeheizten Ofen

oder Grill einige Minuten goldbelb ueberbacken.

Quelle: berlin-1a.de
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Pilz-Quark-Paste - Gefuellter Paprika - Tomatensuppe - Weizenschrotsuppe mit Fruechten - Mariniertes Gefluegel - Lauchsalat - Kuerbis in der Kartoffelkruste - Francesina - Zitronentee - Krokantkaltschale