RezeptCreator
Rezeptauswahl: Putenroellchen mit Broccoli und Wildreis - Gefuellte Fleischflaedle - Albanisches Gruenkohlgericht - Rehruecken in Morchelsauce - Pesto zu Pasta - Mexikanisches Milchgetraenk - Sauce Hollandaise - Apfelschaum - Caipirinha - Mohn-Zwetschen-Streifen
 

Fischkoteletts in pikanter Sosse

Ein ungewoehnliches Fischrezept - anstelle von Milch koennen Sie auch Bruehe verwenden.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:50min
Fertig in: 1h:20min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

40 g Margarine,
1 Zwiebel,
80 g Schinkenspeck,
3/8 l Milch,
4 Fischkoteletts,
Zitronensaft oder Essig,
Salz, Zucker,
1 1/2 Essloeffel Mehl,
2 Essloeffel Meerrettich

 
Und so wirds gemacht:
 
In erhitzter Margarine die kleinwuerfelig geschnittene Zwiebel duensten, Schinkenspeckwuerfel

zugeben und mit Milch auffuellen. Die gesaeuerten, gesalzenen Fischkoteletts auf kleiner Flamme darin gar ziehen lassen und auf vorgewaermter Platte warm

halten. Das in wenig kaltem Wasser angequirlte Mehl in der Milch aufkochen, mit Meerrettich, Salz und ein wenig Zucker abschmecken. Die Fischkoteletts in

dieser Sosse anrichten. – Anstelle von Milch ist Bruehe verwendbar.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Gekochter Hecht in Spreewaldsauce - Spreewaelder Kartoffelsalat - Rumaenische Gurkenschuessel - Pilzsuppe - Borsch - Schlichte Kartoffelschuessel - Fladen mit Schafskaesefuellung - Schlagcreme - Bayrischer Serviettenkloss - Haferflockenauflauf