RezeptCreator
 

Putenroellchen mit Broccoli und Wildreis

Sehr gut schmeckendes, schnelles Rezept, zudem kalorienarm.

Personen: 2
Vorbereitungszeit: 0h:10min
Kochzeit: 0h:20min
Fertig in: 0h:35min
Energiewerte: 2377 kJ/568 kcal
 
Das brauchen Sie dazu:
 

100 g Vollkorn-Wildreismischung
200 ml Gemuesebruehe
1 EL Mandelblaettchen
1 kleine Zwiebel
50 g Champignon
2-3 EL Diaet-Pflanzenfett
2-3 EL Petersilie (gehackt)
1 Knoblauchzehe
4 duenne Putenschnitzel (? 60 g)
Pfeffer
Jodsalz
4 Scheiben Buendner Fleisch
50 g Edamer-Kaese (gerieben)
200 g Broccoliroeschen
2 EL Weisswein
2 EL Apfelsaft
evtl. 1 TL Speisestaerke

 
Und so wirds gemacht:
 
Reismischung nach Packungsanweisung in der Gemuesebruehe garen. Mandeln ohne Fett anroesten und beiseite stellen. Zwiebel abziehen, Pilze putzen, beides fein hacken. Zwiebel in 1 EL heissem Pflanzenfett glasig anduensten. Pilze, Petersilie und durchgepressten Knoblauch zufuegen, kurz mitduensten, abkuehlen lassen. Schnitzel abspuelen, trockentupfen und flachklopfen. Mit Pfeffer bestreuen und mit je 1 Scheibe Buendner Fleisch belegen. Vorbereitete Fuellung mit dem Kaese mischen und gleichmaessig auf die Putenschnitzel verteilen. Schnitzel aufrollen und mit Holzstaebchen zusammenstecken. In 1-2 EL heissem Pflanzenfett bei starker Hitze von allen Seiten 6-8 Minuten braten. Inzwischen die gewaschenen und geputzten Broccoliroeschen in wenig Salzwasser duensten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Bratensatz mit Wein, Apfelsaft und 1-2 EL Wasser loskoecheln und evtl. mit staerke binden. Sauce mit Salz und Pfeffer anschmecken und ueber die Roellchen geben. Mandeln auf den Broccoli streuen und alles mit der Reismischung anrichten.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Herzhafte Kuerbisfrischkost - Leberauflauf - Badische Kartoffeln - Kaesepuffer - Schichtbrote - Kalte Apfelsosse - Tatarscheiben - Holunderweincremeknoepfli mit gesulzten Beeren - Polnischer Ruebentopf - Marinierter Hering