RezeptCreator
Rezeptauswahl: Schweinsruecken mit englischer Sosse - Sahnecreme - Gefuellter Serviettenkloss - Gefuellte Sellerieknollen mit Tomatenrisotto - SPARGEL nach POLNISCHER ART - Bechamelkartoffeln - Englisches Senfsteak - Spargelbroetchen - Griechischer Salat - Gaeneseweisssauer
 

Gebratene Griessnocken

Dieses Kochrezept habe ich aus einem alten (DDR) Kochbuch. ueber Kommentare wuerde ich mich freuen.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:15min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:25min
Herkunftsland: oesterreich
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1 l Milch
200 g Griess
Salz
1 bis 2 Eier
75 g Zucker
Vanillinzucker
Bratfett
trockener Quark
braune Butter

 
Und so wirds gemacht:
 
Den in der kochenden Milch ausgequollenen Griess vom Feuer nehmen, Salz, Ei,

Zucker und Vanillinzucker unterschlagen. Kloesschen formen und im heissen Fett backen, mit trockenem Quark bekruemeln und braune Butter daruebertraeufeln. Dazu

Kompott auftragen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Wildragout - Churrasco-Sosse - Schweinebraten mit aepfeln - Apfelstrudel - Hefeteig - Gebackene Halbmonde mit Kartoffeln - Hefeteig - Zimteis mit heissen Kirschen - Wurstrouladen - Marinierter Hering