RezeptCreator
Rezeptauswahl: Gebackener Pecorino - Mungobohnenauflauf - Spinatpudding - Rogenschnittchen - Rotbarschfilet in Zucchinihuelle mit Rosmarinduft - Rhabarbercreme - Fischsuelze Sassnitz - Gefluegelpastete - Baerentatzen - Daenische Kaesebaellchen
 

Pfannenkloesschen

Leckeres Auflaufrezept fuer deftige Pfannenkloesschen mit geriebenen Kaese.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:20min
Fertig in: 0h:40min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1/2 l Milch
150g Margarine
etwa 300g Mehl
5 Eier
Salz, Butter
geriebener Kaese

 
Und so wirds gemacht:
 
Milch und Margarine aufkochen und auf kleiner Flamme mit dem Mehl verfuehren. Hat

sich ein Kloss gebildet, vom Feuer nehmen, nach und nach die Eier unterschlagen, mit Salz, nach Belieben auch mit einer Spur Muskat abschmecken. Einen Loeffel

in heisses Wasser tauchen, damit Kloesschen abstechen und in eine gefettete Pfanne oder feuerfeste Form setzen. Reichlich mit geriebenem Kaese bestreuen und mit

zerlassener Butter betraeufeln. Bei Mittelhitze backen und mit frischem Salat auftragen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Tagliolini mit Pinienkernen - Milchsuppe mit Beeren - Pommes Frites - Junge Wuerzpute - Majorankartoffeln - Finnische Majorankartoffeln - Kaffee Esprit - Leipziger Fleischpastete - Bunter Wurstsalat - Gulasch nach Pariser Art