RezeptCreator
 

Freyburger Brathaehnchen

Deftiges Rezept fuer ein leckeres Brathaehnchen. Mit Thymian, Pilzen und Rotwein (idealerweise natuerlich aus Freyburg/Saale Unstrut)

Personen: 1
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:40min
Fertig in: 1h:20min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1 Haehnchen
1/8 l Bruehe oder Wasser
40 g Speck
40 g Margarine
Salz, Thymian, l/2 Lorbeerblatt
2 Essloeffel vorgeweichte Trockenpilze
3/8 l Rotwein
1 Zwiebel
1 1/2 Teeloeffel Staerkemehl
1 Zwiebel
Pfeffer, Zucker

 
Und so wirds gemacht:
 
Das vorbereitete Haehnchen innen und aussen salzen und in einem Gemisch aus

Speckwuerfelchen und Margarine ringsum anbraten. Kleinwuerfelig geschnittene Zwiebel, Gewuerze und Pilze zugeben. Heisse Bruehe auffuellen und das Haehnchen

zugedeckt gar duensten. Den Rotwein aufgiessen und die Sosse mit kalt angeruehrtem Staerkemehl binden. Mit Salz, Pfeffer und ein wenig Zucker abschmecken. Das

zerlegte Haehnchen in dieser Sosse auf kleiner Flamme kurz durchziehen lassen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Weinsuppe - Flockensuppe - Kiewer Lendenschnitten - Bandnudeln mit weissen Trueffeln - Gefluegelsalat Hawaii - Afrikanisches Huehnercurry - Klops mit Spinat und Salzkartoffeln - Schinkensandwiches - Pilz-Quark-Paste - Pfefferkuchen