RezeptCreator
 

Schmalztopf

Rezept fuer einen selbstgemachten Schmalztopf - sehr lecker mit aepfeln, Zwiebeln und Beifuss

Personen: 6
Vorbereitungszeit: 0h:00min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:15min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

500 g Schweineschmalz
1 Stengel Beifuss
2 aepfel
1 Zwiebel
Salz

 
Und so wirds gemacht:
 
Das Schweineschmalz erhitzen, dabei Beifuss, Apfel- und Zwiebelwuerfelchen zugeben. Leicht

salzen und nach einigen Minuten starken Erhitzens durch ein Sieb in einen Tontopf oder in eine Schuessel giessen. Kalt gestellt aufbewahren. Die Apfelstueckchen

schmecken auf Brotscheiben gut.

Zur Fett- bzw. Schmalzbereitung eignet sich auch Schweinebauch.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Blumenkohl gebacken - Wiener Backhaehnel - Osloer Tomatensuppe - Rotbarschfilet - Berliner Art - - Spritzgebaeck - Festtagsschnitzel - Reiscreme - Nudeln auf Capreser Art - Wildragout - Erbsensuppe mit Kartoffelklump