RezeptCreator
 

Pizza nach Seemannsart

„Alla marinara" - laesst vermuten, dass es sich eine Pizza mit Fisch od. Meeresfruechten handelt - ist aber nicht so! Es bedeutet, nach Art armer Leute.

Personen: 2
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:15min
Fertig in: 0h:35min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

Pizzateig von 250 g Mehl, ? Menge vom Grundrezept
3 Knoblauchzehen
Olivenoel
400 g gehackte Tomaten
Salz
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2-3 frische gruene Peperoncini (Pfefferschoten)
1 EL getrockneter Oregano

 
Und so wirds gemacht:
 
Den Pizzateig nach Grundrezept zubereiten.

Die Knoblauchzehen abziehen, dicke Zehen der Laenge nach halbieren und diagonal in Scheiben schneiden.

2 Essloeffel Olivenoel erhitzen und den Knoblauch darin glasig duensten.

Die gehackten Tomaten einruehren und mit Salz und Pfeffer wuerzen.

Die Peperoncini waschen, den Stielansatz ausschneiden und die Schoten entkernen. Dann in feine Ringe schneiden und in 1 EL oel wenden.

Den Pizzateig auf der bemehlten Arbeitsflaeche zu einer ovalen Platte von ca. 40 x 25 cm ausrollen.

Die Pizza auf ein geoeltes Backblech legen und den Teig mit oel bestreichen.

Die Tomatenmasse gleichmaessig darauf streichen und die Peperoncini darueber verteilen. Die Pizza duenn mit oel betraeufeln und den Oregano darueber streuen.
Die Pizza im vorgeheizten Backofen bei 225?C gut 15 Minuten backen.
Die Pizza quer in breite Streifen schneiden.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Gebratene Tauben - Daenische Fischpfanne - Kaeseruehrei - Charlotte - Feine Delikatessheringe - Gekochter Hecht in Spreewaldsauce - Gruenkohl-Topf - Cafe Bruelot - Bunte Truthahnspiesse - Reisauflauf mit Spinat