RezeptCreator
Rezeptauswahl: Dundee Cake - Rehkeule - Sahnestangen - Weinspeise (-beeren) - Nusskipfel - Holunderbluetenkaltschale - Gefuellte Schweinerippe - Fisch-Koteletts in Orangen-Sherry Sosse - Borsdorfer Schweinsfilet - ueberbackener Porree
 

Kandisschleifen

Leckeres Backrezept mit Zitronenschale und braunem Kandiszucker verfeinert.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:30min
Kochzeit: 0h:20min
Fertig in: 0h:55min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

300 g Mehl
15 g Hefe
2 Essloeffel Milch
50 g Zucker
100 g Margarine
3 Eier
Zimt
Salz
abgeriebene Zitronenschale
brauner Kandiszucker

 
Und so wirds gemacht:
 
Mehl, die mit lauwarmer Milch verfuehrte Hefe, Zucker, Margarine, 21/2 Eier und Gewuerze verarbeiten. Den geschmeidigen Teig an warmer Stelle gehen lassen. Kleine Schleifen formen, auf gefettetem Blech mit dem verquirlten Eirest bestreichen und mit zerstossenem Kandiszucker bestreuen. Nochmals kurz gehen lassen und bei Mittelhitze backen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Gebackene Birnenspiesschen - Miesmuscheln mit Tomaten-Cognacsosse - Gefuellte Pfirsiche - Kalbsfilet mit Zitrone - Chateaubriand - Heidelbeer-Sahne-Schnitten - Zwiebelkuchen mit Kartoffeln - Tomatennudeln mit Shrimps (scharf!) - Sommersalat - Pflaumensalat