RezeptCreator
 

Leckere Hasenparade (Ostern)

Ein Backrezept fuer die Ostertage. Falls Sie dieses Rezept zu Weihnachten lesen - nehmen Sie eine andere Schablone ;-)...

Personen: 6
Vorbereitungszeit: 0h:30min
Kochzeit: 0h:15min
Fertig in: 1h:00min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

750g Mehl
50g Hefe
250g lauwarmes Wasser
1 Ei
75g Butter oder Margarine
100g Zucker abgeriebene Schale einer Zitrone
1 Prise Salz
Fett fuer das Backblech
2 EL Kondensmilch
2 Eigelb
1 Hasenschablone aus Pappe

 
Und so wirds gemacht:
 
Das Mehl in eine Schuessel sieben und im vorgeheizten

Backofen bei 50 Grad (Gas niedrigste Stufe) erwaermen. Die Hefe ins lauwarme Wasser broeckeln, unter Ruehren aufloesen und zehn Minuten stehen lassen. Dann die

Hefeloesung zusammen mit Ei, Fett, Zucker, Zitronenschale und Salz mit dem Handruehrgeraet (Knethaken) etwa drei Minuten unter das Mehl kneten. Sobald sich der

Teig vom Schuesselrand loest, den Teig zu einer Kugel formen und 30 Minuten kuehl stellen.
Wenn der Teig sich etwa zur doppelten Groesse entwickelt hat, noch mal kurz durchkneten und etwa 1,5 cm dick ausrollen. Dann die Hasenschablone auflegen, den

Hasen aus dem Teig ausschneiden und auf ein gefettetes Blech legen. Dann die Milch mit Eigelb verquirlen und die Figuren damit bestreichen. Im vorgeheizten

Backofen etwa 12 Minuten bei 200 Grad (Gas Stufe 3) backen.
Tipp: Fuer die Augen der Hasen koennen Sie auch Rosinen verwenden.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Hummus bi Tahina - Paprikafrischkost - Pizza - Del Cacciatore - Tomateneier im Glas - Glasierte Zwiebelchen - Karpfen gefuellt - Cafe d'amour - Gewuerzkuchen mit Walnuss - Chladnik - Rote-Rueben-Suppe - Aprikosenspiesschen