RezeptCreator
 

Berliner Kartoffelsuppe

Eine typische Kartoffelsuppe, hier auf "Berliner Art" mit Speck und Kuemmel

Personen: 6
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:20min
Fertig in: 0h:40min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

500g Kartoffeln geschaelt und gewuerfelt
1 Bund Suppengruen,grob zerschnitten
1 Zwiebel,gewuerfelt
100g geraeucherter Bauchspeck,gewuerfelt
1 EL Schmalz
125ml Sahne
30g Butter
2 Scheiben Weissbrot,gewuerfelt
2 EL gehackten Kerbel
2 EL gehackte Petersilie
1500ml Bruehe (Instant)
1 Lorbeerblatt
1 TL Kuemmel
2 Pimentkoerner
Majoran
Salz

 
Und so wirds gemacht:
 
Kartoffeln,Suppengruen,Zwiebel und Speck in Schmalz kurz anbraten. Mit Bruehe uebergiessen und wuerzen. Den Topf schliessen und 20 Minuten kochen lassen.
Die Suppe durch ein Sieb passieren. Sahne und Majoran und eventuell Salz einruehren. Herzhaft abschmecken.
Die Weissbrotwuerfel in Butter kross braten. ueber die Suppe geben, dann die Kraeuter einstreuen.

Beilage: Bauernbrot
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Pfirsichmilch - Auberginen mit Honig - Leipziger Allerlei - Steirisches Kuerbis-Peperoni-Gemuese - Krebsfleischcocktail - Osso Bucco (Kalbshaxe) - Kaesetaler - Bologneser Fedelini - Straubezen (Striezelen) von Kartoffeln - Schinkentuetchen