RezeptCreator
 

Sizilianischer Auflauf

Leckerer Auflauf mit viel gesundem Gemuese. Einfach mit Weissbrot und einem schoenen Rotwein geniessen.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:10min
Fertig in: 0h:30min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

750 g Zucchini
Salz
500 g Sahnequark
2 Eigelb
frisch gemahlener weisser Pfeffer
1 Prise Muskatnuss
? l fertige italienische Tomatensauce
Olivenoel zum Ausbacken
40 g Butter
50 g geriebener Parmesankaese

 
Und so wirds gemacht:
 
Zucchini waschen, putzen und in sehr duenne Scheiben schneiden. Das Gemuese lagenweise in ein Sein geben, leicht salzen und abtropfen lassen.

Den Quark mit Eigelb, Salz und Gewuerzen glattruehren. Die Tomatensauce erhitzen. Zucchinischeiben auf Kuechenkrepp trocknen. Genuegend Olivenoel in einen Topf geben, um die Zucchini schwimmend ausbacken zu koennen. Gebackene Zucchinischeiben wieder auf Kuechenkrepp abtropfen lassen.

Eine Auflaufform mit der Haelfte der Butter ausstreichen. Abwechselnd Zucchini, Quark und Tomatensauce einfuellen. Zuletzt mit etwas Tomatensauce ueberziehen. Darueber den Parmesankaese streuen und die restliche Butter in Floeckchen daraufgeben.

Den Auflauf unter dem vorgeheizten Grill 5 Minuten ueberbacken oder bei 250?C im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene 7-8 Minuten backen.

Dazu schmeckt knuspriges Weissbrot.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Feurige Muscheln - Feine Delikatessheringe - Gefuellte Zucchiniblueten - Suelze - Omas Rezept - Suesser Kartoffelauflauf - Polnischer Ruebentopf - Eismokka - Lemischki - Drei-Kaese-Sauce - Schnittlauchsosse