RezeptCreator
 

Weinplaetzchen

Ein sehr schoenes und einfaches Backrezept fuer Plaetzchen mit einem Schuss Weisswein.

Personen: 6
Vorbereitungszeit: 0h:45min
Kochzeit: 0h:15min
Fertig in: 1h:00min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

Teig:
375 g Mehl
125 g Zucker
1 Paeckchen Vanillezucker
3 EL Weisswein
200 g Butter

Belag:
2 Eiweiss
60 g Zucker
ein wenig gemahlener Zimt
abgezogene und gehackte Mandeln

 
Und so wirds gemacht:
 
Das Mehl sieben Sie bitte auf eine Arbeitsflaeche in der Sie in der Mitte eine Vertiefung

druecken. Den Weisswein, Vanillezucker und Zucker geben Sie in die Vertiefung. Alles mit einem Teil des Mehls zu einem Brei verkneten. Jetzt schneiden Sie die

Butter in Stuecke und geben Sie auf den Brei und bedecken alles mit dem restlichen Mehl. Gut zu einer Kugel verkneten, in eine Folie wickeln und 30 Minuten

kalt stellen.
Nun den Backofen auf 180 Grad vorheizen, Teig ausrollen und Plaetzchen in beliebiger Form ausstechen. Auf das mit Backpapier belegte Backblech legen.
Fuer den Belag schlagen Sie das Eiweiss steif, ruehren Zucker und Zimt unter. Jetzt bestreichen Sie bitte die Plaetzchen mit dem Belag und bestreuen Sie mit den

gehackten Mandeln.

Die Plaetzchen im Backofen (Mitte) in 10 bis 15 Minuten hellgelb backen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Mitternachtssuppe - Fruchtwaffeln - Apfelschaum - Kartoffel-Kuechlein mit Heringstatar - Klopse - Camembert-Fisch-Auflauf - Tropic Queen - Gefuellte Paprika - Altberliner Sauerbraten - Pflaumensalat