RezeptCreator
 

Focaccia-Fladenbrot

hier den Einleitungstext einfuegen

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 3h:00min
Kochzeit: 0h:30min
Fertig in: 0h:30min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

500 g Weizenmehl
20 g Hefe (1/2 Wuerfel)
1 Prise Zucker
grobes Meersalz
knapp 1/4 l Wasser
2 EL Olivenoel fuer den Teig
6 EL Olivenoel fuer die Fladen

 
Und so wirds gemacht:
 
Das Mehl in eine Keramikschuessel sieben. Eine Kuhle formen und die in etwas lauwarmen Wasser aufgeloeste Hefe und eine Prise Zucker hineingiessen und mit wenig Mehl einen Teig anruehren. Eine halbe Stunde in der Waerme zugedeckt gehen lassen.

Dann den Teig mit dem Olivenoel und dem restlichen wasser gut verarbeiten und geschmeidig kneten. 2-3 Stunden gehen lassen.

Aus den Teigstuecken ohne Wellholz etwa ? cm starke duenne Fladen mit den Haenden formen. Noch einmal ? Stunde gehen lassen.

Mit den Fingerspitzen Vertiefungen in den Fladen druecken. Wenig salzen und ueppig mit Olivenoel bestreichen und begiessen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200?C in etwa 25-35 Minuten goldbraun backen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Schinkensosse - Minestrone mit Nudeln - Leckere Hasenparade (Ostern) - Warschauer - Zwiebackmuesli (Einzelportion) - Kirsch Cobbler - Daenische Fischpfanne - Nussplaetzchen - Wuerstchen im Biermantel - Englische Sosse