RezeptCreator
 

Sahnestangen

Milch und Staubzucker verruehren und damit das fertige Gebaeck glasieren. Noch einmal kurz in den heissen Ofen schieben, damit es recht viel Glanz bekommt.

Personen: 6
Vorbereitungszeit: 0h:00min
Kochzeit: 0h:20min
Fertig in: 0h:55min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

4 Essloeffel suesse Sahne
30 g Zucker
Salz
25 g Hefe
200 g Mehl
2 Essloeffel Milch
15 g Staubzucker

 
Und so wirds gemacht:
 
Zur erwaermten Sahne Zucker und Salz geben. Die in 2 Essloeffel lauwarmem Wasser aufgeloeste Hefe und das Mehl nach und nach unterarbeiten. Den Teig zugedeckt an warmer Stelle gehen lassen. Auf bemehltem Brett so lange schlagen, bis der Teig Blasen zeigt. Duenn ausrollen, in etwa 1 cm breite und 10 cm lange Streifen schneiden, auf gefettetem Blech nochmals kurze Zeit gehen lassen und bei Mittelhitze backen. Milch und Staubzucker verruehren und damit das fertige Gebaeck glasieren. Noch einmal kurz in den heissen Ofen schieben, damit es recht viel Glanz bekommt.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Osloer Tomatensuppe - Pikanter Hasenruecken - Schweizer Kaesehappen - Fischsouffle - Kalte Currysosse - Minestrone mit Nudeln - Franzoesische Bischofstorte - Kalbsgekroese - Berliner Kartoffelform - Bunte Schnittchen