RezeptCreator
 

Baeckerofen aus Strassburg

Baeckerofen aus Strassburg - ein originale Elsaesser Spezialitaet aus Strassburg. Sie wurde frueher im Baeckerofen nach dem Brotbacken zubereitet, daher der Name.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 24h:00min
Kochzeit: 2h:00min
Fertig in: 2h:00min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

700 g Rinderschulter
700 g Schweinelende
700 g Hammelschulter
500 ml Weisswein
1500 g Kartoffeln
4 Knoblauchzehen
2 Lorbeerblatt
4 Wachholderbeeren
4 Nelken
2 Zweig Thymian
500 g Zwiebeln
500 ml Fleischbruehe
Salz

 
Und so wirds gemacht:
 
Das Fleisch mit Knoblauch spicken, salzen, pfeffern und in eine Steingutform legen. Mit Weisswein uebergiessen und 24 Stunden marinieren lassen.
Anschliessend die Kartoffeln und Zwiebeln in Scheiben schneiden, salzen, pfeffern. Kartoffeln und Zwiebeln zu dem Fleisch geben und die Bruehe ueber das Fleisch giessen. Nun die Form schliessen und bei 200 Grad 2 Stunden im Backofen garen.

Guten Appetit!
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Kaeseschuessel - Quarkkartoffelauflauf - Gulyassuppe - Obstsalat mit Rum - Lauch-Omelett mit Lachs - Venusmuscheln mit Spaghetti - Kalbsrolle - Geschmortes Huhn mit Mehlkloesschen - Mokka aktiv - Himbeerlimonade