RezeptCreator
 

Cornish Pasties

Cornish Pasties - Teigtaschen mit Hackfleischfuellung, wobei die Fuellung je nach Rezept und vorhandenen Zutaten variiert. Auch Variationen mit Fisch sind nicht selten.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 1h:00min
Kochzeit: 0h:40min
Fertig in: 1h:50min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

700 g magere Rinderhuefte
4 Kartoffeln
2 weisse oder gelbe Rueben
700 g Mehl
300 g Butter
Salz
8 El. Wasser
2 Zwiebel
Pfeffer
6 El. Fleischbruehe
2 Ei
Mehl

 
Und so wirds gemacht:
 
Das Mehl, Salz und Butter und Wasser zu einem Teig verarbeiten und eine Stunde im Kuehlschrank ruhen lassen.
Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. In der Zwischenzeit Fleisch, Kartoffeln ganz klein wuerfeln. Die Rueben und Zwiebeln grob hacken und zum Fleisch geben.
Teig ausrollen und Quadrate ausschneiden. Etwas Fuellung auf ein Quadrat setzen und zur Tasche formen. Die fertigen Teigtaschen mit Ei bestreichen und 20 Minuten backen. Danach die Temperatur auf 160 Grad zurueckschalten und nochmals 20 Minuten backen.

Guten Appetit!
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Selleriesuppe - Kartoffel-Bohnen-Topf - Lebergeroestel - Avocadokaltschale - Havelzander mit Pilzen - Garnierte Fischstreifen -Vital- - Schweriner Kaesesuppe - Terrassenplaetzchen - Milch-Brot-Suppe - Zwiebelkuchen und Federweisser