RezeptCreator
 

Kuerbis-Pie

Herzhafter Kuerbis-Pie. Dazu passt zum Beispiel Currysauce. Den Pie mit Alufolie abdecken, wenn er an der Oberflaeche zu dunkel wird.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:10min
Kochzeit: 0h:50min
Fertig in: 1h:00min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

750 g Kuerbisfleisch
250 ml Apfelwein
150 g Cr?me fr?iche
1 Zitrone
300 g Gekochter Schinken
4 El. Kuerbiskerne
120 g kalte Butter
2 Ei
Cayennepfeffer
Salz

 
Und so wirds gemacht:
 
Mehl, Butter, Salz, 2 EL Wasser zu einem Teig kneten und 30 Minuten kuehl ruhen lassen.
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Derweil den Kuerbis wuerfeln und in Apfelwein duensten und Ei, Cr?me fr?iche, Cayennepfeffer, Zitronensaft unterruehren.

Den Schinken wuerfeln und unter Kuerbis mischen. Teig ausrollen und eine hitzefeste Form damit auslegen. Die Kuerbismischung einfuellen und mit Kuerbiskernen bestreuen.

Den Kuchen 50 Minuten backen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Brunellescho - Kartoffel-Kuechlein mit Heringstatar - Leberpastete - Hackfleischbaellchen (Keftedes) - Doerrobstkompott - Rauchfleischpastetchen - Zabaione - Kaesehaeckerle - Apfelkloesschen - Vegetarischer Gemueseauflauf