RezeptCreator
 

Kabeljaufilet in Paprikasauce

Als Beilage zum Kabeljaufilet in Paprikasauce empfehle ich Kartoffelpueree.

Personen: 2
Vorbereitungszeit: 0h:10min
Kochzeit: 0h:30min
Fertig in: 0h:40min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

400 g Kabeljaufilet
Essig, Salz, Paprika, Pfeffer
Margarine
5 TL Mehl
50 g Tomatenpaprika (Glas)
1 EL Tomatenmark

 
Und so wirds gemacht:
 
Das angetaute Kabeljaufilet in Essig saeuern und danach salzen.
Anschliessend in Wasser garduensten. Derweil die Margarine in einer Pfanne schmelzen und das Mehl darin anschwitzen, mit der Milch nach und nach abloeschen.

Nund den Fischsud einruehren, den Tomatenpaprika kleinwuerfeln und dazugeben, Tomatenmark zufuegen. Mit
Pfeffer, Pfeffersauce und Paprika wuerzen und abschmecken.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Blaetterteigtorte mit Raeucherfisch - Sorbische Kartoffeln - Kasslersuelze - Wildragout - Milchsuppe - Ruehrei brasilianisch - Temporouladen - Blaukraut-Mandarinensalat - Feinschmeckersalat Palmira - Griessnocken