RezeptCreator
 

Gefluegelkotelett

Interessantes Rezept, dass Ihr entweder mit einer warmen Sosse oder mit Remoulade auftragen koennt.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:20min
Fertig in: 0h:45min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

150g Weissbrot
65g Margarine
Salz, Paprika, Muskat
1 bis 2 Eier
etwa 500 g gekochtes Gefluegelfleisch
Mehl

 
Und so wirds gemacht:
 
Das in Wasser oder Milch eingeweichte, fest ausgedrueckte Weissbrot zerzupfen, auf kleiner

Flamme in heisser Margarine verruehren und kraeftig abschmecken. Vom Feuer nehmen, Ei und fein zerkleinertes Gefluegelfleisch flott untermengen. Aus der Masse

kotelettaehnliche Stuecke formen, in Mehl wenden oder panieren und auf beiden Seiten in heissem Fett goldbraun braten. Entweder mit einer warmen Sosse oder mit

Remoulade auftragen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Cremetee (Einzelportion) - PUMPKIN-SUPPE - Dressing - Claudia - - Polenta-Spinat-Gratin - Stachelbeer-Chutney - Osterkranz - Thueringer Serviettenkloss - Lamm-Gemuese-Topf - Schwedische Biersuppe - Rahm-Auflauf mit Kartoffeln