RezeptCreator
 

Kiewer Lendenschnitten

Unter die Zwiebelringe koennen Apfelscheiben gemischt werden, und anstelle der Zwiebeln lassen sich in Scheibchen oder laengere Stuecke geschnittene geduenstete Porreestangen verwenden.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:00min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:00min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

4 Lendenschnitten
Salz
5 bis 6 mittelgrosse Zwiebeln
2 Teeloeffel Kuemmel
50g Butter
1/8 l Weisswein

 
Und so wirds gemacht:
 
Die geklopften, leicht gesalzenen Lendenschnitten braten oder grillen. Inzwischen die nicht

zu klappen und die so entstehenden Taschen mit Rouladennadeln schliessen. Auch aussen leicht salzen und in der ueblichen Weise auf beiden Seiten braten oder

grillen. -Die geriebene Zwiebel kann durch Senf ersetzt oder ergaenzt werden. duennen Zwiebel scheiben mit Salz und Kuemmel bestreuen und in der erhitzten

Butter goldgelb duensten, zuletzt den Wein zugiessen. Die Lendenschnitten mit den Zwiebeln anrichten. - Unter die Zwiebelringe koennen Apfelscheiben gemischt

werden, und anstelle der Zwiebeln lassen sich in Scheibchen oder laengere Stuecke geschnittene geduenstete Porreestangen verwenden.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Schnitzelbrote - Sahneeis - Eiweissflaedle - Gefluegelrestegericht - Lebertopf - Heisse Blitze - Paprikasalat - Hanseatenschnitten - Lamm-Gemuese-Topf - Kartoffeln auf Lyoner Art