RezeptCreator
 

Schwarzwurzelfrischkost

Mit ein wenig geriebener Zwiebel, geraspelten Karotten oder von Joghurt anstelle der Mayonnaise laesst sich dieser Rohkostsalat beliebig veraendern.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:00min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:20min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

300 g Schwarzwurzeln
2 mittelgrosse aepfel
Zitronensaft
Mayonnaise
Salz, Zucker
gehackte Petersilie

 
Und so wirds gemacht:
 
Vorbereitete Schwarzwurzeln und ungeschaelte aepfel in eine aus den uebrigen

Zutaten bereitete Marinade raspeln, gut vermengen und sofort auftragen. - Durch die Zugabe von ein wenig geriebener Zwiebel, geraspelten Karotten oder von

Joghurt anstelle der Mayonnaise laesst sich diese Frischkost beliebig veraendern.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Restesalat - Gebratene Tauben - Verhuellte Schnitzel - Spreewaelder Fischtopf - Butterherzen - Speckaepfel auf Rotkraut - Luebbenauer Haehnchen - Liebesknochen - Schwaebischer Brotpudding - Kartoffelcremesuppe