RezeptCreator
 

Mozzarella mit Tomatenscheiben

Raffinierte italienische Vorspeise, aber auch als Hauptgericht an heissen Tagen. Klassisch mit Balsamico und Olivenoel.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:20min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:20min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

2 Mozzarella-Kaese
4 grosse Strauchtomaten oder 6 Eiertomaten
2 EL Balsamico-Essig
2 EL Olivenoel
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
4 Zweige Basilikum

 
Und so wirds gemacht:
 
Tomaten waschen, abtropfen lassen, salzen und in nicht zu duenne Scheiben schneiden. Den Stielansatz schneidet der "Gourmet" natuerlich weg. Dann den Mozzarella gut abtropfen lassen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Nun abwechselnd Kaese- und Tomatenscheiben auf einer dekorativen Platte auslegen und mit Balsamico-Essig und oel betraeufeln. Dann reichlich Pfeffer ueber das Gericht mahlen und gezupfte Basilikumblaetter verteilen.

Dazu passt Weissbrot oder Baguettes.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Majorankartoffeln - Bohnen- Wurst-Schuessel - Gesulzter Wiegebraten - Schnelle Vorspeisenplatte - Zunge Torgauer Art - Dorschfilet im Gemuesebett - Mettkartoffeln - Bunte Chinakohl-Haehnchenpfanne - Seelachs asiatische Art - Kaesekanapees