RezeptCreator
Rezeptauswahl: Beeren - Tiramisu - Schokoladensosse - Belorussische Kartoffel-Bliny - Englische Mint-Sauce - Warme Apfelsinensosse - Sterntaler-Suppe - Kuerbisjoghurt - Linsenpueree - Apfelsuppe - Lammkeule mit Rosmarin-Kartoffeln
 

EN GUETE

En Guete vom Lamm. Dazu passen Bandnudeln oder Kartoffeln.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:15min
Kochzeit: 0h:30min
Fertig in: 0h:50min
Herkunftsland: Deutschland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

600 g

Lammnuesschen
2 grosse Ruebli
2 Zucchetti
1 Kohlrabe
50 g Thurgados
50 g Apfelmost vergoren
1 dl brauner Kalbsfond
100 g Butter
1 EL oel
Salz, Pfeffer

 
Und so wirds gemacht:
 
Das geruestete Gemuese mit dem Hobel der Laenge nach in feine Scheiben schneiden,

getrennt in Salzwasser blanchieren
und 2 bis 3 Minuten in 50 g Butter duensten.

Die Lammnuesschen in oel ros? braten und dann wuerzen. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Das Fett entfernen, den Thurgados sowie den Apfelmost beigeben und um ein Drittel einkochen, den Kalbsfond zugeben und ca. 2 Minuten koecheln lassen.
Die restliche Butter in kleinen Stueckchen hinzufuegen und auf grosser Flamme mit dem Schwingbesen aufmontieren.

Das Gemuese auf heisse Teller faecherfoermig anrichten, das aufgeschnittene Lammnuesschen hinzulegen
und mit etwas Sosse ueberdecken.
Dazu passen Bandnudeln oder Kartoffeln.

Quelle: ingchen.de
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Kuemmelkartoffeln - Kalte Kartoffelkremsuppe - Naturreispfanne - Leipziger Allerlei - Manhattan - Schinkenrollen mit Apfelmayonnaise - Fruchtflammeri - Schmalztopf - Spaghetti mit Brokkoli, sizilianische Art - Avocadokaltschale