RezeptCreator
Rezeptauswahl: Schinkentorte - Apfel-Kokos Kuechlein - Brittakuchen - Pilzauflauf - Crememilch - Flambierte Leberspiesse - Sommersalat - Finnische Majorankartoffeln - Buesumer Schnittchen - Holsteiner Schnitzel
 

Gulbischnik mit Milch

Ein Rezept das ich aus der alten Sowjetunion bekommen habe.

Personen: 4
Vorbereitungszeit: 0h:00min
Kochzeit: 0h:00min
Fertig in: 0h:40min
Herkunftsland: Russland
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1 kg Kartoffeln
1 Glas Milch
50 g Speck oder Butter
1 Ei
1 Zwiebel
1 Essl. Roggen oder Weizenmehl
1/2 Teel. Salz

 
Und so wirds gemacht:
 
Speck oder Butter gesondert in einer Kasserolle auslassen, gehackte Zwiebel dazugeben, auf kleinem Feuer duensten und mit Mehl glatt verruehren.
Milch abkochen und heiss halten. Ei schaumig schlagen. Kartoffeln kochen, rasch zerdruecken, dabei den Topf auf kleinem Feuer belassen, die heisse Mehlschwitze mit Zwiebeln zugeben, gut verfuehren und rasch in kleinen Mengen die heisse Milch unter oefterem Umruehren zugiessen.
Danach das geschlagene Ei unterziehen und alles nochmals durchruehren.
Die Masse in eine tiefe Bratpfanne legen und backen.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Mohn-Gigis polnische Art - Gebratene Pute - Slowakische Knoedel - Baeckerofen aus Strassburg - Marinierter Hering - Moepschen - Luebecker Apfelauflauf - Pariser Erdbeercreme - Weinreis mit Fruechten - Orangentee