RezeptCreator
 

Hecht auf ungarischer Art

Hecht auf ungarische Art (mit Paprika) - Dieses Rezept kann auch mit Karpfen und Zander zubereitet werden.

Personen: 6
Vorbereitungszeit: 0h:15min
Kochzeit: 0h:25min
Fertig in: 0h:50min
 
Das brauchen Sie dazu:
 

1 Zander oder Hecht, Karpfen
Paprika, Salz
Butter
saure Sahne
1 rohe Kartoffel

 
Und so wirds gemacht:
 
Der Fisch wird geschuppt, ausgenommen (nicht zerlegt!) und gesalzen, dann

werden seitliche Einschnitte gemacht, in die man Butterscheiben eindrueckt. Dann wird der Fisch mit etwas Paprika bestreut und mit saurer Sahne uebergossen.

Der Fisch wird 20 bis 25 Minuten gebraten.
Bitte achten Sie darauf, dass der Fisch nicht auf die Seite zu liegen kommt. Vorteilhaft legt man ein rohe, in Scheiben geschnittene Kartoffeln neben den

Fisch und bratet beides zusammen, oder man serviert buttergeschwenkte Kartoffeln mit Petersilie dazu.
 
 
Zur Druckansicht
Home | BMI Rechner | Kontakt - Impressum | Datenschutz



Rezeptauswahl: Petersilienkartoffeln - Hammelgulasch - Kartoffel-Wurst-Pfanne - Kandisschleifen - Heringsrogen auf Toast - Pharisaeer II - Kartoffelhoernchen - Huhn in gebackener Eiermilch - Rigatoni a la Bolognese - Hefeteig